Blue Hawks 3 – Amstetten Thunder 55; 18.10.2015

Am Sonntag hatte ich wieder die Ehre die Blue Hawks im Rahmen des AFBNÖ-Cups nach Amstetten gegen die dortigen Amstetten Thunder begleiten zu dürfen. Die Amstetten Thunder, welche 2 Ligen über den Blue Hawks spielen,gingen dabei klar als Sieger mit 55:3 aus dem fairen Spiel  hervor und gewannen anschließend auch das Finale des Cups. Einige der besten Fotos vom Spiel der Blue Hawks habe ich hier zusammengestellt, das gesamte Album kann man im Fb-Album der Blue Hawks betrachten!

 


Das war Dresden

Anfang Juli ging es gemeinsam mit der Freundin für ein paar Tage auf Urlaub nach Dresden. Nach der Anreise mit dem Bus wurde die wunderschöne Altstadt bewundert. Ein paar Schnappschüsse kamen während dem Sightseeing dazu und am Abend ergab sich die Möglichkeit zur blauen Stunde die klassischen Ansichten des Altstadtpanorama von der Elbe aus zu fotografieren. Einige  meiner Lieblingsfotos habe ich hier zusammengefasst.


Makros vergangener Wochen

An den letzten Wochenenden war ich früh Morgens immer wieder mal auf der Wiese und habe neue Makros geschossen. Da kommt einiges an Bildmaterial zusammen. Hier möchte ich eine Auswahl meiner Lieblingsbilder zeigen. 🙂


Retro-Shooting mit Mara

Vor Kurzem hatte ich ein tolles Retro-Style-Shooting mit Mara. Neben einigen Fotos im Stile der alten Zeiten durfte dabei auch nicht eine eigene Interpretation der ikonischen „Rosie the Riveter“ fehlen. Das Shooting selbst war ein großer Spaß und lief super ab, vor allem da Mara die Posen sehr gut beherrschte. Hier auch ein herzliches Dankeschön an Mara. 🙂


Aurorafalter, Wollschweber und ein Dickkopf

Bei der letzten Makrotour hatte ich auch mein erstes Aurorafalter-Weibchen, Anthocharis cardamines, gefunden. Der Falter ist bekannt für sein schwarz/gelbgrünliches Muster an den Unterseiten der Flügeln. Seinen englischen Namen, orange tip, hat er von dem orangen Fleck an der Oberseite der Flügelspitzen des, wie so oft im Tierreich, auffallender gefärbten Männchens. Die Weibchen haben dagegen nur einen schwarzen Fleck.

Weiters konnte ich einen Wollschweber beim morgendlichen Dehnen ( 😉 ) fotografieren sowie einen müde dreinschauenden Kronwicken-Dickkopffalter.


Osterluzeifalter

Letztes Wochenende konnte ich wieder den Osterluzeifalter bei einer Makrotour entdecken. Obwohl es nur eine Woche her ist, seit ich meine ersten frischen und farbenfrohen Falter fand, so kann man nun schon erste Abnutzungserscheinungen an den Flügeln beobachten. Nichtsdestotrotz ist ist er immernoch ein wunderschöner Falter. Diesmal war auch eine Aufnahme mit geöffneten Flügeln und ein detailreicher Stack aus 8 Aufnahmen möglich.

Ein Vergleich der Flügel mit einer um eine Woche jüngeren Aufnahme.


Blue Hawks vs Airforce Hawks 3.5.2015

Wieder zum Football! Am Sonntag, den 3.5., fotografierte ich in Neulengbach das zweite Heimspiel der Blue Hawks, diesmal gegen die Airforce Hawks aus Tulln. Auch bewölkter Himmel und sporadischer leichter Nieselregen konnten die Stimmung nicht trüben. Mit einem beeindruckenden Punktestand von 50 : 6 konnten die Blue Hawks das Spiel für sich entscheiden. Ein paar der besten Fotos habe ich hier zusammengestellt, den Rest kann man wieder im Album auf Facebook ansehen!